Dieser Geschichte spielt im Jahre 2142 und begleitet den 15jährigen Brandon Cartwrith auf den Planeten Anaximenes.

Dieser Ort ist die Endstation viele unliebsamer Personen. Brandon ist jedoch der vollen Überzeugung, dass sein Abschieben ins Exil ein Versehen war und sucht nach einer Möglichkeit, zurück zur 67 Lichtjahre entfernten Erde zurückzukommen.

 

Ein weiterer Roman aus meiner "Koloniewelten-Reihe", die eine dystopische Erde zeichnet, der viele zu entkommen versuchen um auf anderen Welten ihren Frieden und ihr Glück zu finden. In diesem Fall sind die Vertriebenen jedoch nicht freiwillig in ihrer neuen Heimat gelandet.